über uns - BigBandOrchester Niederrhein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Nach dem Aufruf, zu einem ersten Treffen durch Alexandra & Mike Quernheim trafen sich am 17.April 2008 neun Musiker um ein neues Orchester zu gründen.
In diesem ersten Jahr war der Zuwachs so enorm, dass das junge Orchester schon zu Weihnachten zwei Auftritte absolvieren konnte.
2009 waren es bereits 15 Musiker und 7 Auftritte die u.a. auf dem Stadtfest in Kamp-Lintfort stattfanden.


2010 führte das Orchester sein erstes eigenes Frühlingskonzert auf. Alle Musiker waren der Meinung, dass aus dem Blasorchester Kamp-Lintfort eine Big Band werden sollte. Gesagt getan.  Das Big Band Orchester hatte einen Zuwachs von 4 Musikern und 10 Auftritten.

2011 beschlossen die Musiker sich als gemeinnütziger Verein eintragen zu lassen. Zum 2. Frühlingskonzert unter dem Motto "Big Band meets Gospel" präsentierte sich das neu gegründete "Big Band Orchester Kamp-Lintfort e.V.



2012 startete das 3. Frühlingskonzertunter dem Motto "Film und Fernsehmelodien" Zu selbstgedrehten Filmen spielte die Big Band Lieder wie: Biene Maja, James Bond usw....
Die Mitgliederzahl hatte sich auf 35 Musiker erhöht.


2013 bestand die Big Band aus 39 Musikern zum 4. Frühlingskonzert präsentierte sich die Big Band erstmals mit Gesang unter dem Motto "Rock, Pop & Co".

2014 war ein Jahr der Veränderungen. Die Proberäume in Kamp-Lintfort reichten nicht mehr aus, sodass wir uns nach neuen Räumlichkeiten umsehen mussten. Fündig wurden wir in Rheinberg in der Gemeinde St. Anna. Als Konsequenz aus dem Umzug nach Rheinberg wurde das Big Band Orchester Kamp-Lintfort e.V. in das Big Band Orchester Niederrhein e.V. mit Sitz in Rheinberg umbenannt.  Musikalisch begrüßten wir unsere Zuhörer zum 5. Frühjahrskonzert in der Mensa der Europaschule in Rheinberg. Unsere Gäste waren die VHS Niers Pipes & Drum aus Goch und die „No Name Singers“ aus Repelen. Das Konzert stand unter dem Motto" Big Band Orchester meets Pipes & Drums".





2015 in diesem Jahr statt unser Frühlingkonzert unter dem Motto "Afrika" Mit einer von Mike Quernheim geschriebenen Ouvertüre eröffneten wir unser Konzert. Jungen und Mädchen aus einem Kindergarten von Kamp-Lintfort wurden kunstvoll als Löwe, Bär, Giraffe und Tiger geschminkt und bildeten einen wunderschönen Auftakt zu unserer Musik. Wieder dabei waren auch die "No Name Singers" aus Repelen die einige Lieder Gesanglich unterstützten. Die Anzahl der Musiker bliebt annähernd konstant.






2016 stand ganz im Jahr der Klassik.  Unter dem Motto
"Big Band mal klassisch" hat Mike Quernheim unter anderem ein 4-teiliges klassisches Musikstück arrangiert in dem Auszüge aus  "Mozarts kleine Nachtmusik", Auszüge aus "Vivaldis Mandolinenkonzert "sowie ein Ausschnitt von "Pachebels Kanon in D" und, was einfach dazugehört, "Beethovens 9te Symphonie" bekannt als Ode an die Freude vorkamen, und was beim Publikum großen Anklang fand.
Erstmalig spielte das Saxophon Ensemble des Big Band Orchester unter der Leitung von Mike Quernheim das Abide with me von dem Komponisten Wilhelm Hennry Monk






2017 das Frühjahrskonzert, dass im September stattfand. Aufgrund von Terminschwierigkeiten mussten wir zum ersten Mal unser Konzert verschieben. Wir hatten einen Querschnitt aus Musicals vorbereitet. Zu nennen wäre da: "The Phantom Of The Opera" oder aus Joseph "Any Dream will Do" Zum ersten Mal übernahm auch einer unserer Musiker die Moderation und konnte unsere Gäste mit kleinen Geschichten auf die einzelnen Musikstücke einstimmen.







2018 wie schnell die Zeit vergeht. Seit 10 Jahren leiten Alexandra und Mike Quernheim das Big Band Orchester.
Zwar hatten wir in der Anfangszeit noch andere Namen aber Alexandra und Mike haben die Entwicklung und die Spielfreude mit Ihrem unermüdlichen Einsatz vorangebracht und unser Erfolg gibt Ihnen recht.
Zu unserem diesjährigen Jubiläums-Konzert haben wir in den alten Noten gestöbert und Musikstücke herausgesucht, die wir in den einzelnen Jahren gespielt haben.
Zu einem festen Bestandteil der Big Band gehört jetzt auch ein Sänger der uns zum Konzert oder bei Auftritten unterstützt.
Wir freuen uns schon mal auf die nächsten 10 Jahre und wünschen uns viele neue Musikalische Highlights.



© 2016 Created with WebSite X5 v13
Adresse

Big Band Orchester Niederrhein e.V.
c/o Alexandra Quernheim
Tel.:017644551317
Email: info@bbo-niederrhein.de
Herder Straße 4
47495 Rheinberg

Unsere Probezeiten

Mittwochs von 18:30 -20:30 Uhr






kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü